Gaza Mon Amour

GENRE

Drama

 

REGIE I DIRECTOR

Tarzan Nasser, Arab Nasser

 

PRODUKTION I PRODUCTION

Les Films du Tambour (Frankreich)

Riva Film (Deutschland)

Ukbar Films (Portugal

Synopsis

Gaza, heute: ISSA, um die 60, lebt als Fischer im Hafen von Gaza. Heimlich ist er in die geschiedene Marktverkäuferin Siham verliebt. Eines Tages findet Issa in seinem Fischernetz eine Bronze-Statue des olympischen Gottes Apollo mit einem imposanten, erigierten Penis. Dieser Fund ist nur der Anfang vieler Scherereien...

 

Der Gott der männlichen Schönheit wirbelt – in der Folge – Issas Leben und das der Menschen um ihn herum gehörig auf und stellt sogar die heuchlerische und rückständige Regierung Gazas auf den Prüfstand.

 

Credits

BUCH I SCRIPT

Tarzan Nasser, Arab Nasser, Fadette Drouard

 

KAMERA I DOP

Christophe Graillot

 

PRODUZENTEN I PRODUCERS 

Marie Legrand

Rani Massalha

Michael Eckelt

 

FÖRDERUNG  I FINANCIAL SUPPORT

FFHSH, Mini-Traité

 

 

Filmstills