Norwegian Dream


GENRE

Drama

 

REGIE / DIRECTOR

Leiv Igor Devold

 

PRODUKTION / PRODUCTION

Spaett Film (Norwegen)

Impakt Film (Polen)

Riva Film (Deutschland)


 

LOGLINE


Der 19-jährige Pole Robert nimmt einen Job in einer Fabrik in Norwegen an, um dort ein neues Leben zu beginnen. Er verliebt sich in einen seiner Kollegen, Ivar, will jedoch seine Homosexualität geheim halten. Als es in der Fabrik zu einem Mitarbeiterstreik kommt, muss Robert sich entscheiden: Will er sich weiter verstecken oder steht er zu Ivar?


CREDITS


BUCH I SCRIPT 

Justyna Bilik