The Surprise (2014)

 

GENRE

Schwarze Komödie

 

REGIE I DIRECTOR

Mike van Diem

 

PRODUKTION I PRODUCTION

Riva Film (Deutschland)

Surprise Filmproductie (Niederlande)

Prime Time (Belgien)

Fastnet Films (Irland)

 

BESETZUNG I CAST

Jereon van Koningsbrugge, Georgina Verbaan, Jan Decleir


SYNOPSIS

Frei nach einer niederländischen Kurzgeschichte von Belcampo

 

Jacob van Zuylen de With, ein exzentrischer Millionär, ist der festen Überzeugung, im Leben alles erreich zu haben. Deshalb beschließt er, dass er seinem Leben ein Ende setzen will. Eine Geheimorganistion, getarnt als „Beerdigungsinstitut“, bietet einen makabren Service an: Gegen Bezahlung beenden sie auf diskrete Weise das Leben ihrer „Kunden“, die Todesursache können diese selbst wählen. Der wie immer unentschlossene Jacob wählt das Paket „The Surprise“. Der Kunde bekommt die Garantie eines Todes in naher Zukunft, erfährt aber nicht, wie und wann er sterben wird. Als er seinen Sarg aussuchen soll, begegnet Jacob der hübschen Anne de König, die sich auch für das Paket „the Surprise“ entschieden hat. Die beiden kommen sich näher und Jacob ist sich plötzlich nicht mehr sicher: Will ich überhaupt schon sterben?

 

Jacob van Zuylen de With, a bizarre millionaire, is totally convinced, that he had reached everything in his live he could. Therefore, he decides to  put an end to his life. A secret organisation which is disguised as a „funeral parlour“ offers a grim service: After the „customers“ pay a high amount of money, the „firm“ will help them to get out of life. The „customers“ can decide the way they want to die. Undetermened Jacob takes the packet „the Surprise“ so he will not get to know before, ho wand when he will die. When he chooses a coffin, he meets beautiful Anne de König, who also choosed „The Surprise“-Packet. As they both come closer to each other Jacob is not sure any more: Does he really want to die?

 

CREDITS

BUCH I SCRIPT 

Mike van Diem

 

KAMERA I DOP

Rogier Stoffers

 

PRODUZENT I PRODUCER 

Michael Eckelt

Els Vandevorst

Hans de Weers

 

VERLEIH I DISTRIBUTION

nicht vorhanden

 

WELTVERTRIEB I WORLD SALES

Content Media

 

FÖRDERUNG I FINANCIAL SUPPORT

nordmedia, FFHSH, Eurimages

 

FESTIVALS & PREISE

Nordische Filmtage Lübeck (2015) - Deutschlandpremiere

 

Copyright by Jaap Vrenegoor

RIVA FILMPRODUKTION GMBH
FRIEDENSALLEE 14-16
22765 HAMBURG

 

TEL +49-(0)40-390 62 56

FAX +49-(0)40-390 69 59

 

HAMBURG@RIVAFILM.DE