That Lovely Girl (2014)

 

GENRE 

Drama

 

REGIE I DIRECTOR

Keren Yedaya


PRODUKTION I PRODUCTIONS

Riva Film (Deutschland),

Transfax (Israel),

Bizibi (Frankreich)

 

BESETZUNG I CAST

Maayan Turjeman, Tzahi Grad, Yael Abecassis


SYNOPSIS

Moshe und Tami sind ein Paar. Sie leben zusammen in einfachen Verhältnissen wie Mann und Frau. Moshe ist fast 60 Jahre alt, Tami ist 22. Moshe und Tami sind Vater und Tochter.

 

In ihrer häuslichen Routine wirken die beiden vertraut, Außenstehenden gegenüber wirkt die Beziehung normal. Eine junge Frau, ein älterer Mann. Doch dann wird deutlich, in welcher Spirale aus Abhängigkeit, Zuneigung und Gewalt sich die beiden befinden und welche Kräfte auf sie einwirken. So kommt eine Zerbrechlichkeit zu Tage, gepaart mit Schmerz und Liebe. Eine ausweglose Situation.

 

Tamis mentaler Zustand ist extrem düster. Sie lebt mit Moshe, sie kann nicht ohne ihn. Anfällig für Stimmungschwankungen und sozial verschlossen kann sie ihrem Leben, welches einem Gefängnis gleicht, nicht entkommen. Sie kennt kein anderes Leben, aber dieses Leben wird sie umbringen…

 

Moshe and Efrat are a couple. They live together in a modest apartment. Just like husband and wife. Moshe is almost 60 years old, Efrat is 22.

Moshe and Efrat are father and daughter.

 

The film opens with a depiction of their domestic routine. At times it almost seems normal, at other times the sleaziness, the pain, the twisted situation, come to light.

 

Efrat´s mental status is extremely dire. She lives with Moshe, she´s prone to mood swings, and she´s socially withdrawn. She knows no other life, but this life will kill her yet...

CREDITS

BUCH I SCRIPT
Keren Yedaya

KAMERA I DOP

Laurent Brunet 

 

PRODUKTION I PRODUCER

Michael Eckelt

Emmanuel Agneray

Jérôme Bleitrach

Michael Rozenbaum

Marek Rozenbaum

 

VERLEIH I DISTRIBUTION

Aries Images

 

WELTVERTRIEB I WORLD SALES

nicht vorhanden 

 

FÖRDERUNG I FINANCIAL SUPPORT

FFHSH 

 

FESTIVALS & PREISE

Weltpremiere Un Certain Regard, Cannes 2014

Deutschlandpremiere Filmfest München  2014

Jerusalem international Film Festival 2014

Nowe Horyzonty 2014

Vorauswahl European Film Award 2014

 

RIVA FILMPRODUKTION GMBH
FRIEDENSALLEE 14-16
22765 HAMBURG

 

TEL +49-(0)40-390 62 56

FAX +49-(0)40-390 69 59

 

HAMBURG@RIVAFILM.DE