Fasten à la Carte (2009)

 

GENRE

Komödie

 

REGIE I DIRECTOR

Hans-Erich Viet

 

PRODUKTION I PRODUCTION

Riva Film (Deutschland) 

 

PARTNER I PARTNER

NDR

 

BESETZUNG I CAST

 

Dietmar Bär, Maxim Mehmet, Inka Friedrich


SYNOPSIS

Der exzentrische Gourmetkritiker Gilles Demmonget verliert nach einem Schlag auf den Kopf seinen Geschmackssinn und das zu einem Zeitpunkt, da ihm ein Kochduell mit dem jungen wilden Konkurrenten Paul Scheffke droht. Auf Empfehlung seines Freundes Risto taucht Gilles in ein Fastenhotel auf Sylt ab. Abgeschiedenheit, Ruhe und Verzicht auf feste Nahrung sollen die Sinne wieder schärfen. Auf Sylt gibt es nicht nur ein temperamentvolles Wiedersehen mit Fastenleiterin Marit Hansen, auch die begehrliche Ex-Geliebte Diana kommt im Nachbarzimmer unter. Gilles sitzt in der Falle, denn zusätzlich bringen ihn Hunger und die skurrile Gästeschar an den Rand des Wahnsinns. Dann hängt sich auch noch der skrupellose Enthüllungsjournalist Zimmermann an Gilles' Fersen. Zu gern sähe der seinen Zögling Scheffke an der Spitze der Kochgiganten. Gilles denkt an Flucht. Da erweisen sich die anderen Gäste des Fatsenhotels als Stütze und gemeinsam schaffen sie es, den "Riesen des guten Geschmacks" zum Bleiben zu bewegen. Zwischen Gilles und Marit, die die andere Seite von Hunger-Problemen von ihrer Zeit bei der UNICEF kennt, beginnt nach und nach eine zarte Annäherung ...

 

CREDITS

BUCH I SCRIPT

Gernot Gricksch, Kathrin Wilkes, Anne Otto

 

KAMERA I DOP 

Martin Kukula

 

PRODUZENTEN I PRODUCERS

Michael Eckelt

Dirk Decker

 

VERLEIH I DISTRIBUTION

nicht vorhanden

 

WELTVERTRIEB I WORLD SALES

nicht vorhanden

 

FÖRDERUNG I FINANCIAL SUPPORT

Drehbuchförderung MSH

 

FESTIVALS & PREISE

Nordische Filmtage Lübeck 2009

Fernsehfilm Festival Baden-Baden 2010

 

RIVA FILMPRODUKTION GMBH
FRIEDENSALLEE 14-16
22765 HAMBURG

 

TEL +49-(0)40-390 62 56

FAX +49-(0)40-390 69 59

 

HAMBURG@RIVAFILM.DE