Eyes wide open / Du sollst nicht lieben (2009)

 

GENRE

Drama

 

REGIE I DIRECTOR

Haim Tabakman

 

PRODUKTION I PRODUCTION

Riva Film (Deutschland)

Pimpa Films (Israel)

Totally Production (Frankreich),

 

PARTNER I PARTNER

ZDF, Das kleine Fernsehspiel/ Arte 

 

BESETZUNG I CAST

 Zohar Sthrauss, Ran Denker, Tinkerbell, Tzahi Grad, Isaac Sharry

 


SYNOPSIS

Aaron ist Schlachter in Mea Shearim, dem ultra-orthodoxen Viertel Jerusalems. Verheiratet, Vater von vier Kindern. Auf der Suche nach einer Aushilfe für sein Geschäft lernt er den jungen Religionsschüler Ezri kennen – und fühlt sich sofort erotisch von ihm angezogen. Sein Begehren stellt nicht nur seine Ehe auf eine Belastungsprobe, sondern stürzt den tief religiösen Mann in eine Lebenskrise. Aaron ist hin- und hergerissen zwischen seiner Liebe zu Gott, seiner Familie und seiner unterdrückten Lust. Homosexualität ist in der orthodoxen Welt nicht nur verpönt – sie kommt eigentlich gar nicht vor. Bald setzten auch die „Modesty Guards“, eine radikale Gruppe innerhalb der ultra-orthodoxen Gemeinschaft, Aaron unter Druck...

 

Aaron, a respectable butcher in Jerusalem's ultra-orthodox Jewish community is married to Rivka and is a dedicated father of four children. One day, he meets Ezri, a handsome twenty-two year old student, and soon falls in love with him. He then starts to neglect his family and community life, swept away by his love and lust for Ezri. But guilt, torment and pressure from the community will catch up with him, leading him to make a radical decision...

 

CREDITS

BUCH I SCRIPT

Meravo Doster

 

KAMERA I DOP

Axel Schneppat

 

PRODUZENTEN I PRODUCERS

Michael Eckelt, Rafael Katz, Isabelle Attal/ David C. Barrot

 

VERLEIH I DISTRIBUTION

Salzgeber & Co

 

WELTVERTRIEB I WORLD SALES

Films Distribution

 

FÖRDERUNG I FINANCIAL SUPPORT

FFHSH

 

FESTIVALS & PREISE

Un certain regard, Cannes 2009

Shalom Europa Festival in Strassbourg 2009 (Festivalgewinner)

Karlovy Vary Film Festival 2009 (Reihe "Open Eyes")

Jerusalem Film Festival 2009 (Wettbewerb: Bester Hauptdarsteller (Zohar Strauss) & besondere Erwähnung)

International Film Festival Toronto 2009

Palm Springs International Film Festival 2010 (John Schlesinger Award für "Best-First-Feature")

 

RIVA FILMPRODUKTION GMBH
FRIEDENSALLEE 14-16
22765 HAMBURG

 

TEL +49-(0)40-390 62 56

FAX +49-(0)40-390 69 59

 

HAMBURG@RIVAFILM.DE